11.10.2017

Kultur

„Österreich liest“ und andere Festivals rund ums Buch

Eine halbe Million Besucherinnen und Besucher werden beim Lesefestival "Österreich liest" erwartet. Zwei weitere Schwerpunkt wollen die Lust am Lesen fördern.

Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek: Von 16. bis 22. Oktober 2017 laden Bibliotheken zu Veranstaltungen und Aktionen, allein 100 finden in Oberösterreich statt. Termine unter: www.oesterreichliest.at

Bücher fahren Zug. Im Rahmen von „Österreich liest“ verteilen Bibliothekar/innen in oö. Regionalbahnen Bücher und Zeitschriften zur ­freien Entnahme. Die Aktion der Österreichischen Bundesbahnen und der öffentlichen Bibliotheken wird tatkräftig von der Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz unterstützt (www.dioezese-linz.at/buecherfahrenzug).

Linzer Kinder- und Jugendbuchtage. Von 19. bis 21. Oktober 2017 finden in Arbeiter­kammer Lesungen, Theater­stücke und Buchausstellung statt (www.stadtbibliothek.at).

Bildquelle: BVOE/Lukas Beck

Keywords: 2017/41

Seite empfehlen

Meistgelesen

Die 5 meistgelesenen Artikel der letzten 7 Tage:

Einsparungen bedrohen kirchliche Einrichtungen
Die Caritas OÖ, das Katholische Bildungswerk und Beziehungleben.at haben ü ...

Ein großes Fest im „neuen“ Dom
Am Mariä-Empfängnis-Tag, 8. Dezember, ist die ganze Bevölkerung zur Weihe ...

Personen, Dank & Ehrung
Die Personen, Danksagungen und Ehrungen der Woche 49/2017.

25 Jahre Solidaritätspreis 2018: Reichen Sie ein!
Seit bald 25 Jahren wird der Solidaritätspreis der KirchenZeitung verliehe ...

„Soko Donau“ war hier zu Gast
Ungewöhnliche Gäste konnte Johanna Ertl-König mit ihrer Familie empfangen: ...