11.10.2017

Kultur

„Österreich liest“ und andere Festivals rund ums Buch

Eine halbe Million Besucherinnen und Besucher werden beim Lesefestival "Österreich liest" erwartet. Zwei weitere Schwerpunkt wollen die Lust am Lesen fördern.

Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek: Von 16. bis 22. Oktober 2017 laden Bibliotheken zu Veranstaltungen und Aktionen, allein 100 finden in Oberösterreich statt. Termine unter: www.oesterreichliest.at

Bücher fahren Zug. Im Rahmen von „Österreich liest“ verteilen Bibliothekar/innen in oö. Regionalbahnen Bücher und Zeitschriften zur ­freien Entnahme. Die Aktion der Österreichischen Bundesbahnen und der öffentlichen Bibliotheken wird tatkräftig von der Bibliotheksfachstelle der Diözese Linz unterstützt (www.dioezese-linz.at/buecherfahrenzug).

Linzer Kinder- und Jugendbuchtage. Von 19. bis 21. Oktober 2017 finden in Arbeiter­kammer Lesungen, Theater­stücke und Buchausstellung statt (www.stadtbibliothek.at).

Bildquelle: BVOE/Lukas Beck

Keywords: 2017/41

Seite empfehlen

Meistgelesen

Die 5 meistgelesenen Artikel der letzten 7 Tage:

Ein Plakat wird zum Gesicht
Sie wollen gutes Leben für alle. Dafür setzen sich Frauen beim Familienfas ...

Das halbe Jahr ist Fastenzeit
Dem Fasten kommt in der orthodoxen Kirche eine besondere Bedeutung zu. Wäh ...

Starke Mädchen und Frauen für den Frieden
Gewalt an Frauen ist in Kolumbien weit verbreitet. „Vamos Mujer“ bietet Pr ...

Zukunft positiv gestalten
Geschichte ist das, was herauskommt, wenn Menschen und Gesellschaften Zuku ...

Denkmal: Wie man sich täuschen kann
Da war wohl der Fliesenleger des Friedensreich Hundertwasser am Werk. Gera ...