09.10.2017

Bewusst leben, Rezepte

Kürbis-Paprika-Gulasch mit Kren

Wie gesunde Nährstoffe köstlich schmecken können.

Zutaten

500 g Muskatkürbis2 rote Paprika1 TL Paprikapulver1 EL Tomatenmark450 ml Gemüsesuppe2 Knoblauchzehen2 Schalotten (oder kleine Zwiebeln)4 Stangen Jungzwiebeln1 EL Apfelessig1/2 TL gemahlener Kümmel2 EL geriebener Kren2 EL Rapsöl

Zubereitung

Kürbis, Schalotten und Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden, Paprika entkernen und in grobe Stücke schneiden.In einem breiten Topf Öl erhitzen, Kürbis, Schalotten, Knoblauch und ­Paprika anbraten, Tomatenmark zugeben und kurz weiterbraten. Mit Paprikapulver würzen und mit Apfelessig ablöschen, dann die Gemüsesuppe aufgießen. Köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist, mit Salz abschmecken.Jungzwiebeln in Ringe schneiden. Das Gulasch in Tellern anrichten und mit Zwiebelringen und Kren garnieren.Zum BuchRegionales Superfood steht den Trendsettern aus Übersee um nichts nach und bietet alle Ingredienzien für Gesundheit, Wohlbefinden, Energie und Immunkraft. Die köstlichen Rezepte in diesem Buch bringen ein Optimum an gesunden Nährstoffen und kombinieren das Beste aus regionalem Anbau.

Aus dem Buch: Regional essen, Das Kochbuch für heimische Produkte. Barbara A. Schmid / Aaron Waltl / Michael Rathmayer, Kneipp Verlag, 176 Seiten, 22,90 Euro.

Keywords: 2017/40

Seite empfehlen

Meistgelesen

Die 5 meistgelesenen Artikel der letzten 7 Tage:

Einsparungen bedrohen kirchliche Einrichtungen
Die Caritas OÖ, das Katholische Bildungswerk und Beziehungleben.at haben ü ...

Ein großes Fest im „neuen“ Dom
Am Mariä-Empfängnis-Tag, 8. Dezember, ist die ganze Bevölkerung zur Weihe ...

Personen, Dank & Ehrung
Die Personen, Danksagungen und Ehrungen der Woche 49/2017.

25 Jahre Solidaritätspreis 2018: Reichen Sie ein!
Seit bald 25 Jahren wird der Solidaritätspreis der KirchenZeitung verliehe ...

„Soko Donau“ war hier zu Gast
Ungewöhnliche Gäste konnte Johanna Ertl-König mit ihrer Familie empfangen: ...