Für Sie gelesen

13.09.2017

Schwester Nazarena war eine versteckte Frau. Sie lebte über 40 Jahre in einer Zelle. Ihre geistige Kraft und die anderer Einsiedler hat Freddy Derwahl in einem Buch beschrieben.mehr...

Zeit ohne Druck

Zeit ohne Druck

12.09.2017

„Ich habe keine Zeit“, sagen viele Menschen, wenn sie vor lauter Arbeit und Sorgen nicht zum Atemholen kommen. „Die Zeit zerrinnt uns zwischen den Fingern“, heißt es. Wir fragen Bruder David Steindl-Rast: Muss das so sein?mehr...

Achtsamkeit auf andere

Achtsamkeit auf andere

11.09.2017

Spiritualität ist „Lebendigkeit aus dem Glauben“, sagt Bruder David Steindl-Rast. Zu dem Dreischritt Innehalten, Innewerden und Handeln gehört die Achtsamkeit im Leben. Heißt das nicht, Spiritualität ist auch Achtsamkeit für andere?mehr...

Lebensquell und Schale

Lebensquell und Schale

31.08.2017

Um die Gelegenheiten ergreifen zu können, die uns das Leben bietet, braucht es das Lebensvertrauen – den Glauben, sagt Bruder David Steindl-Rast. Doch wir leben in einer unzufriedenen Welt. Warum ist das so? Was fehlt uns? Aus der Serie "Den Atem des Lebens schöpfen" mit Bruder David, Steindl-Rast OSB, Teil 3 von 6. mehr...

Vertrauen in das Leben

Vertrauen in das Leben

27.08.2017

Mit Innehalten, Innewerden und Handeln lässt sich laut Bruder David Steindl-Rast Spiritualität – Lebendigkeit – üben. Aber, so fragen wir, heißt das nicht auch, dass ich mir mein Leben nicht aus der Hand nehmen lassen darf?mehr...

Weg der Lebendigkeit

Weg der Lebendigkeit

14.08.2017

Viele Menschen haben den Eindruck, Spiritualität nur dann erleben zu können, wenn sie sich aus dem Alltag zurückziehen. Aber stimmt das auch? Wir fragen Bruder David Steindl-Rast, einer der großen spirituellen Lehrer unserer Zeit: Was ist Spiritualität?mehr...

Hochfest

Hochfest

08.08.2017

Am 15. August wird das Hochfest Mariä Himmelfahrt gefeiert. Seit dem 6. Jahrhundert ist der Glaube an die leibliche Aufnahme Mariens in den Himmel bezeugt und wurde 1950 von Papst Pius XII. für die römisch-katholische Kirche zum Dogma erhoben. mehr...

Die vielen Formen des Gottesdiensts bereichern die Kirche

Die vielen Formen des Gottesdiensts bereichern die Kirche

01.08.2017

Sakramente, Sakramentalien, Volksfrömmigkeitmehr...

Beten im Rhythmus der Schöpfung

Beten im Rhythmus der Schöpfung

25.07.2017

Für eine christliche Gemeinde der ersten Jahrhunderte wäre die Vorstellung, täglich Eucharistie zu feiern, ziemlich abwegig gewesen. Die Eucharistie gehörte nur an die Sonn- und Festtage. Alltag des gemeindlichen Betens war das Stundengebet. Aus der Serie "Die Vielfalt des Gottesdienstes", Teil 3 von 4.mehr...

In der Wort-Gottes-Feier ist Christus gegenwärtig

In der Wort-Gottes-Feier ist Christus gegenwärtig

24.07.2017

Die Wort-Gottes-Feier ersetzt an vielen Orten die die Eucharistie. Sie ist keineswegs als "halbierte Messe". Aus der Serie "Die Vielfalt des Gottesdienstes" von Dr. Liborius Olaf Lumma, Teil 2 von 4.mehr...

Artikel 1 bis 10 von 1167
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>

Evangelium und Lesungen der kommenden Woche finden Sie hier.

Jetzt das Kurzabo zur Herbstserie "Zauber des Anfangs" mit Prof. Dr. Christoph Niemand bestellen: 6 Wochen um 6 Euro

Sie wollen Ihre Meinung kundtun? Schreiben Sie uns. Wir freuen uns darauf!