25.11.2015

Kinderbücher

Wie Schneewittchen ohne Zwerge

Weißt du, wie es ist, jemanden zu vermissen? Einen Freund, den Papa oder die Oma? In dem Buch „Tage ohne dich“ hat Linda Wolfsgruber dieses Gefühl in Bildern dargestellt.

Da gibt es das Haus ohne Schnecke und der Mond steht ohne glitzernde Sterne am Himmel. Schneewittchen sucht ihre Zwerge und ein Mädchen liegt ohne Decke in der kühlen Nacht auf dem Bett. Auf den in gedämpften Farben gehaltenen Bildern fehlt immer etwas. Doch das letzte lässt hoffen: Im orange leuchtenden Garten steht ein gedeckter Tisch mit einer großen Torte. Für ein baldiges Wiedersehen.

Tage ohne dichhttp://www.tyroliaverlag.at/list/9783702234836, Linda Wolfsgruber, Tyrolia 2015, 12,95 Euro.

Keywords: 2015/48, Schneewittchen

Seite empfehlen

Meistgelesen

Die 5 meistgelesenen Artikel der letzten 7 Tage:

„Mein Beruf ist meine Berufung“
Sissy Kamptner ist Vorsitzende der Frauenkommission und seit 1984 als Seel ...

Pfarre als Brückenkopf
Windhaager Chor „The Voices“ begeisterte bei Erntedank-Gottesdienst in Pra ...

Gebet gegen Menschenhandel
Ökumenische Feier anlässlich des Europäischen Tages des Menschenhandels am ...

Paul weiß, wie das Wetter wird
Paul Stöttinger ist der wohl jüngste Nachwuchsmeteorologe Österreichs. Der ...

Gerechtigkeit zwischen den Generationen
Die Wahl ist geschlagen, eine Koalition wird gesucht: Abseits machtpolitis ...