25.11.2015

Kinderbücher

Wie Schneewittchen ohne Zwerge

Weißt du, wie es ist, jemanden zu vermissen? Einen Freund, den Papa oder die Oma? In dem Buch „Tage ohne dich“ hat Linda Wolfsgruber dieses Gefühl in Bildern dargestellt.

Da gibt es das Haus ohne Schnecke und der Mond steht ohne glitzernde Sterne am Himmel. Schneewittchen sucht ihre Zwerge und ein Mädchen liegt ohne Decke in der kühlen Nacht auf dem Bett. Auf den in gedämpften Farben gehaltenen Bildern fehlt immer etwas. Doch das letzte lässt hoffen: Im orange leuchtenden Garten steht ein gedeckter Tisch mit einer großen Torte. Für ein baldiges Wiedersehen.

Tage ohne dichhttp://www.tyroliaverlag.at/list/9783702234836, Linda Wolfsgruber, Tyrolia 2015, 12,95 Euro.

Keywords: 2015/48, Schneewittchen

Seite empfehlen

Meistgelesen

Die 5 meistgelesenen Artikel der letzten 7 Tage:

Ein Plakat wird zum Gesicht
Sie wollen gutes Leben für alle. Dafür setzen sich Frauen beim Familienfas ...

Das halbe Jahr ist Fastenzeit
Dem Fasten kommt in der orthodoxen Kirche eine besondere Bedeutung zu. Wäh ...

Starke Mädchen und Frauen für den Frieden
Gewalt an Frauen ist in Kolumbien weit verbreitet. „Vamos Mujer“ bietet Pr ...

Zukunft positiv gestalten
Geschichte ist das, was herauskommt, wenn Menschen und Gesellschaften Zuku ...

Denkmal: Wie man sich täuschen kann
Da war wohl der Fliesenleger des Friedensreich Hundertwasser am Werk. Gera ...