09.10.2017

Kultur

Kinderorgeltage in Oberösterreich

Allein in Freistadt werden 400 Kinder erwartet. Dabei finden die Kinderorgeltage an 16 Orten in Oberösterreich statt.

Lukas an der Orgel. Er wird bei den ersten Kinder-Orgeltagen dabei sein. Alle Kinder sind eingeladen: egal, ob sie schon ein Instrument lernen oder einfach nur schnuppern möchten.

An 16 Orten in ganz Oberösterreich werden von Freitag, 13. Oktober bis Sonntag, 15. Oktober 2017 die Orgeln erklingen: Kinder und Schüler/innen sind bei den ersten Kinder-Orgeltagen eingeladen, die Königin der Instrumente näher kennenzulernen. Kinder spielen für Kinder an der Orgel, Orgellehrer/innnen der Musikschulen erklären, was die Pfeifen zum Klingen bringt und wie man es schafft, mit Händen und Füßen ein Instrument zu spielen. Alleine in Freistadt (Lehrer: Bernhard Prammer) werden 400 Kinder erwartet. An vielen Orten gibt es zudem Workshops für Kinder: mit Geschichten „Als der Orgel die Luft ausging“ (Ranshofen), über die „Orgelmaus“ (Eferding) und „Rudi, dem Orgelholzwurm“. Biblisches und Märchenhaftes gibt es für Kinder von 5 bis 99 in Arbing. Eine Pfeifenwerkstatt, Komponierstube oder Orgelpfeifen-Backstube hat an mehreren Orten geöffnet (z.B. Hagenberg, Martin-Luther-Kirche Linz) und so mancher Gottesdienst wird mit besonderer Orgelmusik gestaltet (Wels, Linz, Vöcklabruck). Die ersten Kinder-Orgeltage werden von katholischer und evangelischer Kirche und dem Oö. Landesmusikschulwerk gemeinsam veranstaltet.

Infos dazu finden Sie unter: www.kirchenmusik-linz.at, www.evang-ooe.at

Bildquelle: Raab

Autor/in:  Elisabeth Leitner

Keywords: 2017/40

Seite empfehlen

Meistgelesen

Die 5 meistgelesenen Artikel der letzten 7 Tage:

„Mein Beruf ist meine Berufung“
Sissy Kamptner ist Vorsitzende der Frauenkommission und seit 1984 als Seel ...

Pfarre als Brückenkopf
Windhaager Chor „The Voices“ begeisterte bei Erntedank-Gottesdienst in Pra ...

Gebet gegen Menschenhandel
Ökumenische Feier anlässlich des Europäischen Tages des Menschenhandels am ...

Paul weiß, wie das Wetter wird
Paul Stöttinger ist der wohl jüngste Nachwuchsmeteorologe Österreichs. Der ...

Gerechtigkeit zwischen den Generationen
Die Wahl ist geschlagen, eine Koalition wird gesucht: Abseits machtpolitis ...