Ein Fest im Namen der Demenz

Ein Fest im Namen der Demenz

Gesellschaft

19.09.2017

Etwa 130.000 Menschen in Österreich leiden an einer Demenzerkrankung, Zahl steigend. Dass die Krankheit kein Tabu mehr ist, dafür setzen sich Felicitas Zehetner und die MAS Alzheimerhilfe unermüdlich ein.mehr...

Ballons am Weltalzheimertag

Ballons am Weltalzheimertag

Gesellschaft

18.09.2017

Menschen mit Demenz und ihre Familien brauchen Unterstützung. Die Caritas OÖ setzt deshalb am Weltalzheimertag am Donnerstag, 21. September ein Zeichen.mehr...

„Frieden ist kein Naturzustand“

„Frieden ist kein Naturzustand“

Gesellschaft

18.09.2017

Immer mehr Länder stecken verstärkt Geld in die militärische Aufrüstung. Brigadier Walter Feichtinger spricht über die Hintergründe.mehr...

Hohenfurth auf eigenen Beinen

Hohenfurth auf eigenen Beinen

Kirche

13.09.2017

Was die Mönche von Hohenfurth nicht zu hoffen wagten, ist nun eingetreten: Das Kloster hat den von der kommunistischen Regierung 1950 enteigneten Forst und Teiche zurückbekommen und kann damit wirtschaftlich auf eigenen Beinen stehen.mehr...

Eierschwammerlknödel mit Rahmsauce

Eierschwammerlknödel mit Rahmsauce

Bewusst leben, Rezepte

13.09.2017

Knödel sind ein wichtiger Bestandteil der österreichischen Küchemehr...

Die dritte Option

Die dritte Option

Gesellschaft, Kultur

13.09.2017

Der Film "Die dritte Option" umkreist den Paragraf 97 des österreichischen Strafgesetzbuches: Die Abtreibung von Kindern mit schwerer Beeinträchtigung.mehr...

Personen & Dank

Personen & Dank

Lokales

13.09.2017

Personen und Dank der Woche 38/2017.mehr...

Kulturland

Kulturland

Kultur

13.09.2017

Festakt 20 Jahre „Linzer Kirchenroas“ --- Linzer Kunstsalon --- Orgelkonzerte in der Pfarrkirche Aigen und in Ranshofenmehr...

Die Muttergottes des Zeichens

Die Muttergottes des Zeichens

Kultur

13.09.2017

Ikonen wollen Orte der Begegnung mit dem Heiligen sein. In Seitenstetten sind 70 Ikonen von Theresia List zu sehen.mehr...

„Gräfin trifft Waschfrau“

„Gräfin trifft Waschfrau“

Kultur

13.09.2017

Denkmäler, die den Anteil von Frauen am kulturellen Erbe sichtbar machen, ziehen sich als roter Faden durch den Tag des Denkmals am 24. September 2017. Er steht heuer unter dem Motto „Heimat großer Töchter“. 15 kirchliche Einrichtungen öffnen ihre Türen. mehr...

Hilfe für gebeuteltes Bürgerkriegsland

Hilfe für gebeuteltes Bürgerkriegsland

Gesellschaft

13.09.2017

Im Südsudan tobt ein brutaler Bürgerkrieg, viele Menschen leiden an Hunger. Hans Rauscher aus Desselbrunn (Bezirk Vöcklabruck) machte sich vor Ort ein Bild von der Lage. Erst vor wenigen Tagen kehrte er von seiner gefährlichen Mission zurück.mehr...

Für Sie gelesen

Glaube, Kultur

13.09.2017

Schwester Nazarena war eine versteckte Frau. Sie lebte über 40 Jahre in einer Zelle. Ihre geistige Kraft und die anderer Einsiedler hat Freddy Derwahl in einem Buch beschrieben.mehr...

Es ist Schwammerlzeit

Es ist Schwammerlzeit

Bewusst leben

13.09.2017

Wer selber pflückt, sollte sich bei Pilzen gut auskennenmehr...

Wir sitzen alle im selben Boot …

Wir sitzen alle im selben Boot …

Bewusst leben

12.09.2017

Seit einigen Monaten betreut Heidi Rossak zwei junge Asylwerber aus Afghanistan, Rahmat und Ezatullah. Beim gemeinsamen Deutschlernen entstand eine Vertrautheit, in der die jungen Männer offen über ihr Schicksal, aber auch über ihren Glauben an Gott erzählen. mehr...

Zeit ohne Druck

Zeit ohne Druck

Glaube

12.09.2017

„Ich habe keine Zeit“, sagen viele Menschen, wenn sie vor lauter Arbeit und Sorgen nicht zum Atemholen kommen. „Die Zeit zerrinnt uns zwischen den Fingern“, heißt es. Wir fragen Bruder David Steindl-Rast: Muss das so sein?mehr...

Artikel 1 bis 15 von 33766

Jetzt das Kurzabo zur Herbstserie "Zauber des Anfangs" mit Prof. Dr. Christoph Niemand bestellen: 6 Wochen um 6 Euro

Der neue Sozialratgeber

Der neue Sozialratgeber ist da und ist wieder unter der Mitarbeit der KiZ entstanden.

Schalten Sie Ihre Anzeige auch auf unserer Website. Für Infos und Bestellung klicken Sie hier.

Die KirchenZeitung digital & weltweit lesen! Wählen Sie das für Sie passende ePaper-Abo.