10.01.2018

Lokales

Sternsingeraktion in Braunau St. Stephan

Was die Sternsingeraktion betrifft, kann die Pfarre Braunau St. Stephan zumindest mit zwei Besonderheiten aufwarten. Zum einen ist es eine eigene Dreikönigsandacht, zum anderen sind mit Anna und Alexandra Bernhofer Zwillinge seit vier Jahren als Sternsinger für die Stadtpfarre unterwegs. Obendrein sind die beiden Mädchen evangelisch.

Anna und Alexandra (links und rechts außen) mit Jonas und Elisa.

In der Stadtpfarre Braunau gibt es eine eigene Dreikönigsandacht.

Die Dreikönigsandacht am späten Nachmittag des Festtags der Erscheinung des Herrn hat schon eine lange Tradition in der Stadtpfarrkirche St. Stephan in Braunau. Bei dieser Krippenandacht ziehen die „Großen Könige“ mit Stern- und kleinem Schleppenträger in die Kirche ein, wo sie sich mit den Kindern auf den Weg zur Krippe machen. Noch einmal werden das Weihnachtsevangelium und die Botschaft vom Besuch der drei Weisen beim Kind in Bethlehem betrachtet und vertieft. Stadtpfarrer Marek Nawrot konnte bei der diesjährigen Feier im Namen der Stadtpfarre St. Stephan besonders dem „König Caspar“ für seine 25jährige Treue zu seiner Rolle danken. Wegen der besonderen Stimmung, zu dem auch das Sternsingerlied, das nur bei dieser Gelegenheit einmal im Jahr als Wechselgesang von den Königen und dem Volk gesungen wird, wesentlich beiträgt, kommen Groß und Klein immer gerne zu dieser abendlichen Andacht.

Zwillinge als Sternsinger

Eine Besonderheit ist in Braunau auch, dass mit Anna und Alexandra Bernhofer Zwillinge als Sternsingerinnen unterwegs sind. Seit vier Jahren verkleiden sie sich als Könige bzw. Sternträgerin für die Braunauer Stadtpfarre. Eine Freundin hat die beiden evangelischen Mädchen in der Volksschulzeit mit der Leidenschaft für das Sternsingen angesteckt.

Bildquelle: pfarre

Keywords: 2018/02

Seite empfehlen

Meistgelesen

Die 5 meistgelesenen Artikel der letzten 7 Tage:

Adel verpflichtet?
Wie ein Symposium der Paneuropa-Bewegung als Provokation daherkommt. Ein K ...

Die Kunst schlägt Brücken
Nicht nur über Spenden – so wichtig sie sind – können „reiche Europäer“ mi ...

Wechsel beim Forum St. Severin
Paul Grünbacher wurde von den Mitgliedern des Forums St. Severin (früher: ...

Starke Wurzeln trotzen dem Sturm
Das Bild der „Verwurzelung“ steht für mich für den Kern der Kindererziehun ...

Im Gedenken
Christof Kraxberger, Ständiger Diakon in der Pfarre Linz-Hl. Geist, ist am ...