11.07.2017

Lokales

Segen für die jungen Pedalritter

Jene Kinder, die die Fahrradprüfung abgelegt haben, werden zum Ende des Schuljahres von der Pfarre Garsten zum Segensgottesdienst eingeladen.

Mit dem Fahrrad in die Kirche.

Die Feier ist mit dem Wunsch verbunden, dass sie bei ihren Fahrten immer sicher ankommen werden. Lautstark klingelnd fahren die Kinder dabei mit ihren Fahrrädern in die Kirche. Vorne in der Kirche werden die Räder abgestellt, wo die Kinder von Pfarrassistent Stefan Grandy den Segen bekommen. 

Bildquelle: M. Peterwagner

Keywords: 2017/28

Seite empfehlen

Meistgelesen

Die 5 meistgelesenen Artikel der letzten 7 Tage:

Klassik am Dom: Die zwei Bayern Haindling und Carl Orff
„Haindling“ mit Hans-Jürgen Buchner aus Bayern gastierten am 18. Juli in L ...

Das war Klassik am Dom: Erwin Schrott & Friends
Er war 2014 schon einmal hier und kam gerne wieder: Erwin Schrott. Der Bas ...

Man kann nicht alles haben!
Omas Essigtipp oder doch härtere Schmutzlöser? Wer putzt, schafft an, mein ...

Personen, Ehrung und Dank
Die Personen, Ehrungen, Danksagungen und Geburtstage der Woche 29/2017.

Denkmal: Der Mittelpunkt der Welt ist in Linz
Ein Kleindenkmal im Linzer Süden trägt die schöne Bezeichnung „Weltmittelp ...