15.08.2017

Kirche

Märchenhaftes Jungscharlager

Der ­Rannahof bei Freistadt verwandelte sich im Sommer für 40 Jungscharkinder aus Pfarrkirchen bei Bad Hall in ein Märchenland.

Als Märchenfiguren verkleidet verbrachten sie eine Woche damit, Dornröschen aus dem dunklen Wald zu retten, den Ort St. Oswald zu erkunden und den eigenen Jungscharbus märchenhaft anzumalen. Höhepunkt war eine Talentshow. 

Bildquelle: JS Pfarrkirchen

Keywords: 2017/33

Seite empfehlen

Meistgelesen

Die 5 meistgelesenen Artikel der letzten 7 Tage:

Adel verpflichtet?
Wie ein Symposium der Paneuropa-Bewegung als Provokation daherkommt. Ein K ...

Die Kunst schlägt Brücken
Nicht nur über Spenden – so wichtig sie sind – können „reiche Europäer“ mi ...

Starke Wurzeln trotzen dem Sturm
Das Bild der „Verwurzelung“ steht für mich für den Kern der Kindererziehun ...

Wechsel beim Forum St. Severin
Paul Grünbacher wurde von den Mitgliedern des Forums St. Severin (früher: ...

Im Gedenken
Christof Kraxberger, Ständiger Diakon in der Pfarre Linz-Hl. Geist, ist am ...