07.09.2017

Lokales

KirchenZeitung mit Rekord-Teilnahme

Neun Mitarbeiter/innen machten für die KirchenZeitung beim WKO-Businesslauf in Linz mit. Das ist für die Kiz neuer Teilnahmerekord.

Die motivierten Läufer/innen

der Spaß kommt beim Businesslauf nicht zu kurz

Zum ersten Mal konnte die KirchenZeitung mit drei 3er-Teams an den Start gehen. Damit hat weit mehr als die Hälfte der Belegschaft mitgemacht. Über 5,4 km am Linzer Froschberg und in Leonding suchten die  Läufer/innen die sportliche Herausforderung. Das Wetter spielte dieses Mal gut mit und der Regen hörte pünktlich zum Start auf.

Für die KirchenZeitung legten sich ins Zeug:

Team 1 mit Irmgard Draxler, Elisabeth Ecker und Paul Stütz, Team 2 mit Christine Grüll, Eugenie Neumüller und Josef Wallner. Team 3 mit Barbara Haghofer-Erber, Birgit Kubik und Heinz Niederleitner.

Team 1 schaffte Platz 228, Team 2 schaffte Platz 287 und Team 3 schaffte Platz 255 - alle in der Mixed Wertung von insgesamt 359 Mixed-Teams. 

Bildquelle: KIZ/elle

Autor/in:  Red.

Keywords: 2017/36, Businesslauf

Seite empfehlen

Meistgelesen

Die 5 meistgelesenen Artikel der letzten 7 Tage:

Hohenfurth auf eigenen Beinen
Was die Mönche von Hohenfurth nicht zu hoffen wagten, ist nun eingetreten: ...

„Frieden ist kein Naturzustand“
Immer mehr Länder stecken verstärkt Geld in die militärische Aufrüstung. B ...

Abschiedsfest für Willi Vieböck
Der scheidende Pastoralamtsdirektor der Diözese Linz erhielt am 15. Septem ...

Eierschwammerlknödel mit Rahmsauce
Knödel sind ein wichtiger Bestandteil der österreichischen Küche

Wir sitzen alle im selben Boot …
Seit einigen Monaten betreut Heidi Rossak zwei junge Asylwerber aus Afghan ...