15.02.2017

Lokales

Firmvorbereitung

Kirchdorf an der Krems

Einen besonderen Weg der Vorbereitung zur Firmung wählte das Team um Pastoralassistentin Bernadette Hackl mit einem Patennachmittag. Sie gaben den Jugendlichen mit ihren Patinnen und Paten die Möglichkeit, sich besser kennenzulernen. Verschiedene Stationen wie Slackline, Firmquiz mittels einer selbst programmierten App wurden zu einem gemeinsamen Erlebnis. „Firmkandidaten wählen jemanden, dem sie vertrauen und der sie ins Erwachsenwerden begleitet“, sagt Pastoralassistentin Bernadette Hackl. Beim Slacklinen zeigte sich, wie wichtig eine gute Unterstützung ist.

Bildquelle: Haijes

Seite empfehlen

Meistgelesen

Die 5 meistgelesenen Artikel der letzten 7 Tage:

Adel verpflichtet?
Wie ein Symposium der Paneuropa-Bewegung als Provokation daherkommt. Ein K ...

Die Kunst schlägt Brücken
Nicht nur über Spenden – so wichtig sie sind – können „reiche Europäer“ mi ...

Starke Wurzeln trotzen dem Sturm
Das Bild der „Verwurzelung“ steht für mich für den Kern der Kindererziehun ...

Wechsel beim Forum St. Severin
Paul Grünbacher wurde von den Mitgliedern des Forums St. Severin (früher: ...

Im Gedenken
Christof Kraxberger, Ständiger Diakon in der Pfarre Linz-Hl. Geist, ist am ...