15.02.2017

Lokales

Firmvorbereitung

Kirchdorf an der Krems

Einen besonderen Weg der Vorbereitung zur Firmung wählte das Team um Pastoralassistentin Bernadette Hackl mit einem Patennachmittag. Sie gaben den Jugendlichen mit ihren Patinnen und Paten die Möglichkeit, sich besser kennenzulernen. Verschiedene Stationen wie Slackline, Firmquiz mittels einer selbst programmierten App wurden zu einem gemeinsamen Erlebnis. „Firmkandidaten wählen jemanden, dem sie vertrauen und der sie ins Erwachsenwerden begleitet“, sagt Pastoralassistentin Bernadette Hackl. Beim Slacklinen zeigte sich, wie wichtig eine gute Unterstützung ist.

Bildquelle: Haijes

Seite empfehlen

Meistgelesen

Die 5 meistgelesenen Artikel der letzten 7 Tage:

Was weißt du über den heiligen Martin?
Na so was! In diesen Text haben sich statt Wörtern ein paar Zahlen hineing ...

Der Weg heißt: Weg vom Öl!
Johannes Blaschek ist mit Haag, Weibern und Geboltskirchen für drei Pfarre ...

„Sexismus ist ein Teil unserer Gesellschaft“
Die „#metoo“-Debatte um sexuelle Belästigung ist in aller Munde und regt d ...

Umgang mit Priesterkindern
Der Vatikan will mit neuen Richtlinien den Umgang mit jenen Fällen klären, ...

Kribbeln in den Zehenspitzen
Die Katholische Kirche in Oberösterreich richtet sich neu aus. In einer Ar ...