14.03.2017

Gesellschaft

Der neue Sozialratgeber 2017

Die kostenlose Broschüre wird jährlich von der Sozialplattform OÖ in Zusammenarbeit mit Land OÖ, Arbeiterkammer OÖ und KirchenZeitung herausgegeben.

Der Sozialratgeber bietet seit mehr als zehn Jahren einen umfassenden Überblick über soziale Leistungen in Oberösterreich. Er gibt Auskunft über Geringfügigkeitsgrenzen, Notstandshilfe oder Ausgleichszulage, über die Änderungen beim Kinderbetreuungsgeld, über Altersteilzeit und Pflegegeld oder Betreuungs- und Beratungsangebote bei Problemen unterschiedlichster Art.

Der Sozialratgeber ist u.a. bei der KirchenZeitung, Kapuzinerstraße 84, 4020 Linz,
Tel. 0732/
76 10-39 44 erhältlich.
Online-Version: www.kirchenzeitung.at/projekte/sozialratgeber

Keywords: 2017/11

Seite empfehlen

Meistgelesen

Die 5 meistgelesenen Artikel der letzten 7 Tage:

Was weißt du über den heiligen Martin?
Na so was! In diesen Text haben sich statt Wörtern ein paar Zahlen hineing ...

Der Weg heißt: Weg vom Öl!
Johannes Blaschek ist mit Haag, Weibern und Geboltskirchen für drei Pfarre ...

„Sexismus ist ein Teil unserer Gesellschaft“
Die „#metoo“-Debatte um sexuelle Belästigung ist in aller Munde und regt d ...

Umgang mit Priesterkindern
Der Vatikan will mit neuen Richtlinien den Umgang mit jenen Fällen klären, ...

Kribbeln in den Zehenspitzen
Die Katholische Kirche in Oberösterreich richtet sich neu aus. In einer Ar ...