14.03.2017

Gesellschaft

Der neue Sozialratgeber 2017

Die kostenlose Broschüre wird jährlich von der Sozialplattform OÖ in Zusammenarbeit mit Land OÖ, Arbeiterkammer OÖ und KirchenZeitung herausgegeben.

Der Sozialratgeber bietet seit mehr als zehn Jahren einen umfassenden Überblick über soziale Leistungen in Oberösterreich. Er gibt Auskunft über Geringfügigkeitsgrenzen, Notstandshilfe oder Ausgleichszulage, über die Änderungen beim Kinderbetreuungsgeld, über Altersteilzeit und Pflegegeld oder Betreuungs- und Beratungsangebote bei Problemen unterschiedlichster Art.

Der Sozialratgeber ist u.a. bei der KirchenZeitung, Kapuzinerstraße 84, 4020 Linz,
Tel. 0732/
76 10-39 44 erhältlich.
Online-Version: www.kirchenzeitung.at/projekte/sozialratgeber

Keywords: 2017/11

Seite empfehlen

Meistgelesen

Die 5 meistgelesenen Artikel der letzten 7 Tage:

„Am Dialog führt kein Weg vorbei“
Herzliche und respektvolle Diskussion über Ökumene in Zwettl an der Rodl. ...

„Für das Vergeben brauchst du keine Erlaubnis“
Eva Mozes Kor hat als kleines Mädchen das Konzentrationslager Auschwitz üb ...

Mit beiden Beinen im Leben
„Du kommst in ein Behindertenheim, aus dir wird eh nichts“, erinnert sich ...

Treffen der Pfarrsekretärinnen
Aus der gesamten Diözese kamen am 7. und 8. März 2017 160 Pfarrsekretär/i ...

Dank, Geburtstag und Personelles
Aus den Pfarren Oberösterreichs