Ein vergessener Krieg in der Mitte Europas

Ein vergessener Krieg in der Mitte Europas

26.05.2017

Während in der ukrainischen Hauptstadt Kiew in diesen Tagen der Eurovisions Song Contest über die Bühne ging, kam es zur selben Zeit im Osten des Landes zu Gefechten. Seit 2014 herrscht dort Krieg – mitten in Europa. „Dieser Konflikt gerät in Vergessenheit. Man glaubt, er sei zu Ende, aber wir hören täglich von Beschuss, von Toten und Verletzten“, sagt Andrij Waskowycz, Caritas-Direktor der Ukraine. mehr...

Nach 75 Jahren kehren Trappisten-Martyrer heim

Nach 75 Jahren kehren Trappisten-Martyrer heim

24.05.2017

An seinem Gedenktag stand heuer nicht Franz Jägerstätter selbst im Mittelpunkt. Der Festtag des Seligen am 21. Mai war Anlass, den Blick auf völlig vergessene Opfer der NS-Herrschaft zu richten: auf vier Trappistenmönche von Engelszell. mehr...

Obama zu Gast am Kirchentag in Berlin

Obama zu Gast am Kirchentag in Berlin

23.05.2017

Zum 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Berlin und Wittenberg vom 24. bis 28. Mai unter dem Motto „Du siehst mich“ werden mehr als 100.000 Teilnehmer erwartet.mehr...

Kurienkardinal Pell droht Anklage

23.05.2017

Er wird beschuldigt, zwei Männer in den 1970er Jahren sexuell belästigt zu habenmehr...

Stenogramm

Stenogramm

23.05.2017

Geburtstag --- Fremdenrecht --- Christlich geht anders! --- Tag des Lebensmehr...

500 österreichische Soldaten auf Wallfahrt

500 österreichische Soldaten auf Wallfahrt

23.05.2017

Ein Höhepunkt des Festjahres „30 Jahre Militärdiözese“ mehr...

Initiative fordert Verfassungsschutz für Erbgut

23.05.2017

Petition an den Nationalratmehr...

„Einen Schreihals wählt kaum jemand zum Kanzler“

„Einen Schreihals wählt kaum jemand zum Kanzler“

19.05.2017

Die ÖVP hat mit viel Aufregung den Obmann und parteiinterne Regeln ausgetauscht. Die SPÖ akzeptiert, dass es Neuwahlen im Herbst geben wird. Über die Übergangszeit und die politische Kultur im Land spricht die Politikwissenschaftlerin Kathrin Stainer-Hämmerle im Interview. mehr...

70 Jahre Jungschar: spielen, singen und für die Kinderrechte kämpfen

70 Jahre Jungschar: spielen, singen und für die Kinderrechte kämpfen

19.05.2017

Seit 70 Jahren können Mädchen und Buben bei der Katholischen Jungschar Freunde finden, Spiele ohne Verlierer spielen und das große Abenteuer der Jungscharlager erleben. Die KirchenZeitung beschreibt die größte Kinderorganisation des Landes in zehn prägnanten Punkten. mehr...

Artikel 1 bis 10 von 10083
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>
Der neue Sozialratgeber

Der neue Sozialratgeber ist da und ist wieder unter der Mitarbeit der KiZ entstanden.

Sie wollen Ihre Meinung kundtun? Schreiben Sie uns. Wir freuen uns darauf!