Florianwallfahrt von Enns nach St. Florian

Florianwallfahrt von Enns nach St. Florian

25.04.2017

Alljährlich findet rund um den „Floriani-Tag“ zu Ehren des Landes- und Diözesanpatrons Florian eine Fußwallfahrt von Enns nach St. Florian statt.mehr...

Kämpferin aus Leidenschaft

Kämpferin aus Leidenschaft

25.04.2017

Lernen und üben, was richtig und falsch ist. Konzentration. Bereit sein, sich zu entscheiden. Respekt. Gerechtigkeit. Für Bettina Plank geht es darum nicht nur im Sport, sondern im Leben überhaupt.mehr...

MIVA organisiert Fahrräder für den Kongo

25.04.2017

Mobilität verbessert Zugang zu Bildungmehr...

Stift Kremsmünster öffnet seine Tore

Stift Kremsmünster öffnet seine Tore

25.04.2017

Dem neuerlichen Wintereinbruch in vielen Teilen Österreichs zum Trotz ist das Benediktinerstift Kremsmünster seit Freitag Schauplatz der Landesgartenschau 2017. mehr...

Von der Wurzel her fördern

Von der Wurzel her fördern

25.04.2017

Frauen in Kenia zu stärken, ihnen das Rüstzeug zu geben, ihr Leben selbstbewusst in die Hand zu nehmen und sich aus der Armutsspirale zu befreien – das hat sich die Frauen-Graswurzel-Bewegung „Groots Kenya“ zur Aufgabe gemacht. Bildung ist dabei ein ganz wichtiger und zentraler Punkt. mehr...

In Kürze

25.04.2017

30 Stunden sind genug --- Ideen sammeln für Integrationspolitikmehr...

Dechanten in Trier

Dechanten in Trier

25.04.2017

Auf Exkursion nach Trier begaben sich Oberösterreichs Dechanten zusammen mit diözesanen Führungskräften von 16. bis 20. April. Es ging um einen Erfahrungsaustausch mit der Bistumssynode, die in Trier von 2013 bis 2016 stattgefunden hat.mehr...

Es fehlt ein Priester, der Farsi spricht

Es fehlt ein Priester, der Farsi spricht

25.04.2017

Der in seiner schönsten Pracht blühende Zierkirschenbaum vor der Kirche St. Markus war ein Symbol dafür, was im Innern geschah: Am Osterdienstag wurden 48 Erwachsene und zwei Kinder getauft. mehr...

Schlierbacher Käse

Schlierbacher Käse

25.04.2017

Neue Briefmarke mit altem Verpackungssujetmehr...

„Wir leben auf rutschenden Hängen“

„Wir leben auf rutschenden Hängen“

25.04.2017

Dem Diktat des Immer-Schneller und Immer-Mehr gilt es, eine echte Zuwendung entgegenzusetzen: „Augenleuchten und Gänsehaut“ sollen auch in der Bildungsarbeit möglich sein.mehr...

Artikel 1 bis 10 von 10053
<< Erste < Vorherige 1-10 11-20 21-30 31-40 41-50 51-60 61-70 Nächste > Letzte >>
Der neue Sozialratgeber

Der neue Sozialratgeber ist da und ist wieder unter der Mitarbeit der KiZ entstanden.

Sie wollen Ihre Meinung kundtun? Schreiben Sie uns. Wir freuen uns darauf!

Sie sind am lokalen Geschehen der Pfarre vor Ort interessiert? Dann lesen Sie auch unsere aktuellen Lokal-Infos.